Partner für Spandau GmbH - Spandauer Weihnachtsmarkt
Spandauer Weihnachtsmarkt

Das Mitmach-Märchen - Jetzt anmelden!

Auch in diesem Jahr führen im Rahmen des Spandauer Weihnachtsmarktes an der Kirche St. Nikolai mittelalterlich gewandete Handwerksleute vor, wie vor vielen Jahren Meister und Gesellen ihre Produkte herstellten: Ein Puppenmacher stellt neben Kasperpuppen und Holzkreiseln auch Holzlöffel her, am Schmiedefeuer entstehen funkenstiebend die verschiedensten Eisenwaren, während an einer Schreynerei aus gewöhnlichem Holz ungewöhnliches Kunstwerk entsteht.
Bei „Trommelschulz“ können in diesem Jahr nicht nur junge und jung gebliebene Besucherinnen und Besucher täglich ihr Rhythmusgefühl an Schlag- und anderen Instrumenten üben, Details zur Gerbung von Trommelfellen oder zur Pergamentierung
von Resonanzkörpern erfahren. Kindergruppen sind erstmals eingeladen, hier nach vorheriger Anmeldung montags und mittwochs um 12 oder um 13 Uhr an der Vertonung eines musikalischen Märchens mitzuarbeiten – Instrumente dazu sind vorhanden. (Bitte vorab anmelden bei der Partner für Spandau GmbH unter 030/36757261.)

Während an der Taverne frische Leckereyen und Getränke nach alten Rezepturen locken bieten in der Nachbarschaft Marketender Schmuck und Lederwaren, Gewandungen und Edelsteine feil. Und wer näheres zu seiner Zukunft wissen möchte, dem sei ein mittelalterlicher Kartenleger empfohlen.

Bewacht wird das rustikale Lager durch Ritter und Knappen des „Clans vom Bullengraben“,
die nicht nur in das Alltagsleben vor hunderten Jahren blicken lassen, sondern auch mit
Feuershows und Kampfdarbietungen für Zerstreuung sorgen. Von Dienstag bis Sonntag
erklingen dazu liebliche Melodeyen auf historischen Instrumenten.
Wir danken unseren Partnern !!!