Partner für Spandau GmbH - Spandauer Weihnachtsmarkt
Spandauer Weihnachtsmarkt

37. Spandauer Weihnachtsmarkt 2010

Daten und Fakten

Termin: 24. November bis 23. Dezember – 30 Tage

Veranstaltungsort: Altstadt Berlin-Spandau,

Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 20 Uhr
Freitag 11 bis 21 Uhr und Samstag 11 bis 22 Uhr

Eintritt: an allen Tagen frei

Angebote: Rund 250 Stände (mo. bis fr.) und über 400 an den Wochenenden bieten Speisen und Getränke, Spezialitäten, Kunsthandwerk und Geschenke, Dekorationen u.v.m. von vier Kontinenten;
historischer Handwerkermarkt am Reformationsplatz

Bühnenprogramme: täglich wechselndes Programm, freitags große weihnachtliche Rock-Konzerte ab 18 Uhr auf der Bühne am Markt; auf der neuen Bühne am Reformationsplatz von Mittwoch bis Sonntag zusätzliche musikalisch-szenische Umrahmung des historischen Handwerkermarktes

Highlights: Weihnachtskrippe mit lebenden Tieren am Reformationsplatz; Weihnachtsgarten St. Nikolai und gestaltendes Kunsthandwerk im Rahmen des historischen Handwerkermarktes am Reformationsplatz

Familientag: an jedem Mittwoch Auftritt des Weihnachtsmanns und Familientag - mind. ein Produkt je Stand 30 % preiswerter;

Speisen & Getränke: z. B. Honigwein, alkoholfreie Heißgetränke, Maroni, Crepes, Langos, Bratwurst & Steak, Weihnachtsgebäck; Käse, Wurst- und Wildwaren
Spezialitäten aus Spandau, Berlin, Brandenburg und dem Schwarzwald, aus Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich, Holland, Ungarn sowie aus Asien, Afrika, Nord- und Südamerika

ÖPNV: Fern-, Regional- und S-Bahnhof Spandau; U-Bahnhof Rathaus und/oder Altstadt Spandau, zahlreiche Buslinien

Parkplätze: insgesamt 5.000 PkW-Parkplätze rund um die Altstadt Spandau – am Falkenseer Platz, Lindenufer, Breite Straße (Parkhaus), Moritzstraße (Parkhaus) und Spandau Arcaden (Parkhaus); Busparkplätze an den Spandau Arcaden, Zitadellenweg, Falkenseer Chaussee und An der Freiheit

Internet: www.spandauer-weihnachtsmarkt.de