Partner für Spandau GmbH - Spandauer Weihnachtsmarkt
Spandauer Weihnachtsmarkt

38. Spandauer Weihnachtsmarkt - Grußworte


G r u ß w o r t

des Regierenden Bürgermeisters von Berlin,
Klaus Wowereit

___________________________________________________________________

Berlin in der Adventszeit: Das sind prachtvoll geschmückte Weihnachtsbäume auf vielen Straßen und Plätzen, das sind lange Lichterketten und das sind stimmungsvolle Weihnachtsmärkte, die die Berlinerinnen und Berliner ebenso wie ihre Gäste anlocken. Zu den Eindrucksvollsten gehört dabei sicherlich der Spandauer Weihnachtmarkt: Nicht nur seine schiere Größe beeindruckt Jahr für Jahr seine zahlreichen Besucherinnen und Besucher, auch die Vielfalt und Qualität seiner Angebote ist etwas Besonderes. Von kulinarischen Leckereien über ein attraktives Kulturprogramm bis hin zu traditioneller Handwerkskunst findet sich hier alles, was einen Weihnachtsmarkt zum echten Erlebnis macht. In diesem Sinne: Herzlich Willkommen zum 38. Spandauer Weihnachtsmarkt! Ich wünsche allen Gästen schöne vorweihnachtliche Stunden in der Altstadt Spandau. Zugleich danke ich den vielen Menschen, die für diesen traditionsreichen Weihnachtsmarkt stehen: insbesondere den Veranstaltern und ihren Partnern sowie allen Ausstellern, Künstlern und Beteiligten.

Klaus Wowereit
Regierender Bürgermeister von Berlin


Bezirksbürgermeister Berlin-Spandau,
Helmut Kleebank

___________________________________________________________________

Liebe Spandauerinnen und Spandauer,
verehrte Gäste, liebe Kinder,

als neuer Bürgermeister von Spandau freue ich mich ganz besonders, Sie in diesem Jahr erstmalig zum 38. Spandauer Weihnachtsmarkt - dem größten Weihnachtsmarkt in Berlin - in der Altstadt Spandau begrüßen zu dürfen.
Nach den vergangenen turbulenten Monaten in diesem Wahljahr 2011 freue ich mich sehr darauf, dass jetzt die schöne Advents- und Weihnachtszeit beginnt und wir uns hoffentlich alle etwas Zeit für unsere Freunde und Familien nehmen können. Dafür bietet sich natürlich ein gemeinsamer Besuch hier auf dem Spandauer Weihnachtsmarkt an.

Trotz aller wachsenden Konkurrenz hat unser Weihnachtsmarkt immer noch etwas Einmaliges. Seine unvergleichliche Atmosphäre des gemütlichen Schlenderns zwischen historischen Bauten und liebevoll geschmückten Gassen und Winkeln findet sich eben nur hier in unserer Havelstadt. Und auf dieses Alleinstellungsmerkmal sind wir Spandauerinnen und Spandauer völlig zu recht sehr stolz.
Aber natürlich treffen sich hier nicht nur die Einheimischen, denn auch für viele Berlinerinnen und Berliner, aber auch für sehr viele Hauptstadtbesucherinnen und – Besucher, aber auch für unsere Besucherinnen und Besucher aus dem nahen Umland ist ein Besuch auf dem Spandauer Weihnachtsmarkt längst ein liebgewordenes Ritual und eine Selbstverständlichkeit geworden.

Insgesamt erwarten Sie von montags bis freitags etwa 250 Marktstände, Kunsthandwerker und Schausteller und an den an den Adventswochenenden erhöht sich die Zahl der Anbieter in der gesamten Altstadt sogar noch auf über 400.

Für die Beibehaltung der Attraktivität und qualitative Weiterentwicklung unseres Weihnachtsmarktes hat der Veranstalter „Partner für Spandau GmbH“ erneut einiges verändert und damit einen wesentli-chen Teil zu der weihnachtlichen Atmosphäre beigetragen. Eine Weihnachtskrippe mit lebendigen Tieren und eine prachtvoll gewachsene Weihnachtstanne sind Wahrzeichen des Marktes, dessen Silhouette ein in diesem Jahr erweitertes innovatives Lichtkonzept prägt. Erneut werden rund um die Kirche St. Nikolai die besonderen Aktivitäten für Kinder und Familien konzentriert. Im „Weihnachtsgarten St. Nikolai“ ist die biblische Weihnachtsgeschichte mit vielen Sinnen erlebbar gestaltet. Und: Ein historischer Markt wird aufgebaut, auf dem gestaltende Handwerker und Kunsthandwerker zu erleben sind und in dem die Gäste musikalisch in vergangene Zeiten versetzt werden.

Ich danke allen Verantwortlichen und Organisatoren für ihren schon Anfang des Jahres begonnenen Einsatz für den nunmehr 38. Spandauer Weihnachtsmarkt und wünsche in diesem Sinne allen Besuchern und Gäste schöne Stunden bei uns und einen erlebnisreichen Bummel über dem Spandauer Weihnachtsmarkt. Ganz besonders freut es mich, dass der Spandauer Weihnachtsmarkt die Berliner Tafel unterstützt und somit auch sein soziales Engagement unterstreicht.

Ihnen allen eine friedliche, besinnliche Adventszeit und ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest.


Ihr

Helmut Kleebank
Bezirksbürgermeister



Burkhard Kieker, Geschäftsführer visitBerlin
___________________________________________________________________

Weihnachtsmarktbummel statt Shopping-Stress

Die Spandauer Altstadt mit ihren kleinen Gassen und Fachwerkhäusern ist Kulisse für den größten Weihnachtsmarkt in der deutschen Hauptstadt. Wer wissen will, wie es sich im mittelalterlichen Berlin lebte, sollte den historischen Teil des Marktes mit seinen Kunsthandwerkern und alter Musik nicht verpassen. Jährliche Attraktion – nicht nur für Stadtkinder – ist die Weihnachtskrippe mit lebendigen Kühen und Schafen an der Kirche St. Nikolai.

Natürlich kann man auf dem Spandauer Weihnachtsmarkt auch das tun, weshalb es die meisten Touristen in der Adventszeit nach Berlin zieht, nämlich einkaufen. Der Weihnachtsmarktbummel ist für mich die entspannte Alternative zu alljährlichem Vorweihnachtsstress.

In diesem Sinne wünsche ich auch Ihnen einen unbeschwerten Dezember und unvergessliche Erlebnisse auf dem Spandauer Weihnachtsmarkt.

Burkhard Kieker
Geschäftsführer visitBerlin


38. Spandauer Weihnachtsmarkt